1. woche vorbei - ein erfolg

es war ja klar, dass ich entwässere. trotzdem freue ich mich über diese 1,2 kg, die ich jetzt weniger mit mir rumtragen muss. vielleicht passe ich ja bis samstag doch noch gemütlich in meine selbstgenähte tunika, ohne dass ich mich gleich fühle wie eine presswurst. aber wichtig für mich. ich habe durchgehalten, sogar am wochenende. keine zwischendurchnascherein. alles prima. also konzentriere ich mich jetzt auf die nächste woche. mit zwei weihnachtsfeiern. wird schon irgendwie werden. ich bin ja stark

 

außerdem motiviert mich dieser nikolaus, der hier auf meinem schreibtisch steht ungemein, ihn nicht zu essen. da kann er mich noch so mit großen augen anschauen, schokolade schmeckt eh nur nach zucker.

 

so, werde mir noch mal ein fläschchen wasser genehmigen. hurra. 

10.12.07 09:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung